Kontakt

Stadtwerke Neckargemünd GmbH
Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd

Service-Nr.: 0800 513 513 8
(kostenfrei) 

info@stadtwerke-neckargemuend.de
energieladen@stadtwerke-neckargemuend.de

Entstörstelle:

Erdgas: 06223 - 925 211
Wasser: 06223 - 925 222
Wärme: 06223 - 925 224
Straßenbeleuchtung:
06223 - 925 226
swn-beleuchtung@swhd.de

Besuchen Sie unsere Vorträge über nachhaltige Mobilität an der vhs

(vom 19.09.2013)

Die Stadtwerke Neckargemünd unterstützen die vhs mit einem Vortrag zur E-Mobilität am 26. September sowie mit einem weiteren zum CarSharing am 24. Oktober.

Stadtwerke Neckargemünd engagieren sich mit der vhs Neckargemünd für nachhaltige Mobilität

Nachhaltige Mobilität ist das Thema von zwei Vorträge an der Volkshochschule Neckargemünd: Die Stadtwerke Neckargemünd unterstützen die vhs mit einem Vortrag zur E-Mobilität am 26. September sowie mit einem weiteren zum CarSharing einen Monat später am 24. Oktober.

eMobility - mit Strom fahren, CO2 sparen

Der Vortrag von Katharina Schimek, Prokuristin bei den Stadtwerken Neckargemünd, gibt einen Überblick über Alternativen der E-Mobilität: von Pedelecs - Fahrräder mit Unterstützungsmotor beim Bergauffahren - über E-Roller bis hin zu Elektroautos. Katharina Schimek stellt Angebote in der Region vor, die es interessierten Nutzern leicht ermöglichen, Elektromobilität in ihren Alltag zu integrieren. Beim Abendbummel in Neckargemünd am 4.10. haben alle Interessierten außerdem die Möglichkeit, am Stand der Stadtwerke Neckargemünd Pedelecs zu testen und das Fahrgefühl eines Elektroautos zu erleben.

Der Vortrag eMobility - mit Strom fahren, CO2 sparen findet am Donnerstag, den 26. September um 19.30 Uhr im vhs-Haus, Raum 4.3., Hauptstr. 56 in Neckargemünd statt. Eintritt frei.

Lieber Auto teilen statt kaufen - CarSharing

Für alle, die nicht auf das Auto verzichten können oder möchten, stellt einen Monat später Torsten Kliesch, Geschäftsführer des Vereins Ökostadt Rhein-Neckar, eine Alternative vor: das CarSharing in der Rhein-Neckar-Region. Beim CarSharing,
teilen sich mehrere Nutzer verschiedene Fahrzeuge. Als Initiator des Carsharings in der Region erläutert Torsten Kliesch, welche Vorteile die Mitgliedschaft beim CarSharing bringt, wie das gemeinschaftliche Teilen von Fahrzeugen funktioniert und welche Kosten damit verbunden sind.

Der Vortrag Lieber Auto teilen statt kaufen - CarSharing findet am Donnerstag, den 24. Oktober 2013, ebenfalls um 19.30 Uhr im vhs-Haus, Raum 4.3., Hauptstr. 56 in Neckargemünd statt. Eintritt frei.

zurück