• Pfad:
  • Wärme

Kontakt

Stadtwerke Neckargemünd GmbH
Bahnhofstraße 54
69151 Neckargemünd

Service-Nr.: 0800 513 513 8
(kostenfrei) 

info@stadtwerke-neckargemuend.de
energieladen@stadtwerke-neckargemuend.de

Entstörstelle:

Erdgas: 06223 - 925 211
Wasser: 06223 - 925 222
Wärme: 06223 - 925 224
Straßenbeleuchtung:
06223 - 925 226
swn-beleuchtung@swhd.de

Wir möchten zufriedene Kunden. Sollte etwas nicht stimmen, melden Sie sich gerne.

Wärme

Nahwärme für das Neubaugebiet »Kleingemünd«
Holz-Heizwerk zur zentralen Wärmeversorgung

Im Oktober 2010 haben die Stadtwerke Neckargemünd im Neubaugebiet Kleingemünd ein erstes Nahwärmenetz in Betrieb genommen. Damit haben sie den Grundstein gelegt, die Wärmeversorgung zukunftsfähig auszubauen. Denn ihr Ziel ist es, das Neubaugebiet mit Wärme aus erneuerbaren Energie zu versorgen. In der ersten Zeit erzeugte eine mobile erdgasbetriebene Heizstation die benötigte Wärme. Diese Zwischenlösung ermöglichte eine ren­table Wärmeerzeugung auch bei geringer Wärmeabnahme während der frühen Bauphase. Mit Beginn der Heizperiode 2012/2013 wurde die mobile Heizstation durch ein Holz-Heizwerk abgelöst, das die Bewohner mit Wärme aus regenerativen Energien versorgt; nur bei Spitzenlast kommt zusätzlich Gas zum Einsatz. Gegenüber dem ausschließlichen Betrieb mit Erdgas reduziert die geplante Anlage den CO2-Ausstoß um etwa 327 Tonnen im Jahr. Die Gesamtinvestitionen für das Wärmenetz und die Erzeugungsanlage beläuft sich auf etwa eine Million Euro.

Die Anlage nutzt den sogenannten Gleichzeitigkeitsfaktor. Das bedeutet: Wegen der vielen Nutzer, die nicht alle zur gleichen zeit Wärme brauchen, kann sie kleiner ausgelegt werden als die Summe der Einzelanlagen aller Haushalte erwarten ließe. Damit ist sie deutlich effizienzter als eine Versorgung, bei der jeder Hausbesitzer eine Einzelanlagen baut und unterhält.

Heizen mit Nahwärme bietet viele Vorteile

Mit Nahwärme ist die Wärmeversorgung

  • unweltfreundlich und bequem,
  • sicher und nachhaltig,
  • platzsparend, weil Sie keinen Raum für Brennstofflagerung brauchen,
  • zeitsparend und entlastend, weil keine Brennstoffe zu bestellen sind,
  • kostensparend bei Sanierung und Neubau, weil Sie mit Nahwärme die Vorgaben des EWärmeG und des EEWärmeG schon erfüllen, ohne in erneuerbare Energien investieren zu müssen - das übernehmen wir mit dem Bau des Holz-Heizwerkes für Sie.